Was?

Dieser Kurs ist für Frauen nach der Rückbildungsgymnastik bis zur Menopause, die aktiv mit ihrem Beckenboden umgehen möchten.

Der Beckenboden ist das Zentrum für Energie, Vitalität und Dynamik. In der ganzheitlichen Körperarbeit hat der Beckenboden und seine Muskelpartner einen zentralen Stellenwert.

In der Arbeit mit dem Beckenboden steht die eigene Aktivität und die Wahrnehmung im Mittelpunkt. Werden die Beckenbodenmuskeln trainiert, erhalten sie die alte Spannkraft zurück und erfüllen dann auch (wieder) ihre Funktion.

Kursleitung: Monika Kroiß

Wann?

16.01.2023 bis 06.03.2023

Wo?

Dieser Kurs findet immer Montags von 18.30 bis 20.00 Uhr in Gemünd statt.

Zur Kursübersicht